> Zurück

JunA: SHC Coude du Rhone vs SHC Bettlach 4:7 (1:2, 2:3, 1:2)

Maeder Fredi 18.11.2017

Mit einem Blitzstart begannen die Bettlacher Junioren A das Spiel. Gerade 12 Sekunden waren gespielt, als Simon Joye das erste Mal traf. Doch verpassten die Bettlacher gleich weitere Tore zu schiessen. Nach dem ersten Drittel stand es 2:1 für Bettlach.

Viele Strafen auf beiden Seiten erschwerten den Spielfluss. Dafür konnten sich die Spezial-Teams in Aktion setzen. Nach dem 2 Drittel führten die Bettlacher weiter mit 5:3.

Das letzte Drittel würde entsprechend für Spannung sorgen. Nach fast 4 Minuten konnte Fabian Zbinden für die Bettlacher auf 6:3 erhöhen. Die Entscheidung? Nein, das Team von Coude du Rhone schoss das 6:4 elf Minuten vor Schluss. Die Bettlacher konnten aber dem Druck standhalten und sorgten mit dem 7:4 kurz vor Spielende für den wichtigen Sieg.

 

Spielbericht Swiss Streethockey