, Greber Patrick

Erfolgreicher Saisonstart der U15, U18 mit Niederlage gegen die Oberwil Rebells

Ein Traumstart der U15 in die neue Saison, die U18 muss sich gegen die Oberwil Rebells geschlagen geben.

Der erste Gegner war der SHC Martigny. Nach 3:33 Minuten eröffnete Cédric Roth das Score. Bis zuer Pause konnte Bettlach auf 6:0 erhöhen und am Ende feierte man einen 14:0 Sieg.
 
Um 14 Uhr startete das zweite Spiel. Der Gegner diesmal der SHC La Chaux de Fonds. Die Bettlacher Truppe war sehr motiviert und engagiert. Nach etwas mehr als 4 Minuten eröffnete diesmal Janis Tschui das Score. Diesmal hiess es 8:0 in der Pause und am Ende war ein weiteres Shutout Tatsache. 16:0 hiess das Schlussresultat.
Also ein gelungener Start unserer U15 Cracks.
 
Einige von Ihnen standen dann auch am Sonntag beim U18 Spiel in Oberwil auf dem Feld. Das Spiel ging am Ende mit 10:4 verloren. Trotz der Niedelage waren viele gute Ansätze vorhanden, auf dem das Team weiter aufbauen kann. Bereits am kommenden Sonntagnachmittag kommt im Neufeld gegen den SHC Grenchen- Limpachtal die nächste Chance.
 
PS: Am Mittwochnachmittag, 26.10. findet der Kids-Cup im Neufeld statt. Mach mit und meld gleich dein Team an! Mehr Infos findest Du HIER